#1 Weihnachtsgeschenke für Dessauer Tierheimtiere von Spike 18.12.2012 13:58

avatar

Liebe Tierfreunde/innen,

dass wird eine Freude für die Dessauer Tierheimtiere.
Wie jedes Jahr zu Weihnachten, vergessen viele Dessauer nicht, den Heimtieren eine Freude, in Form von Futterspenden und Spielzeug, zu bereiten.
Sicherlich werden diese lieben Gaben, der Dessauer Tierfreundinnen und Tierfreunde, in dieser Woche noch ansteigen.


Aufnahmen von heute, Dienstag, 18.12.12





Da macht sogar der Kater FELIX, vor Freude, Kopfstand!



Das ist Tierheim-Mieze XAVER. Er ist bereits 18-19 Jahre alt. Gefunden wurde er vor einigen Jahren, in einem ehemaligen Betriebsgelände, in Vockerode. Dort wurde er vermutlich durch Menschen schwer misshandelt, denn sein Kiefer war total gebrochen. Nur durch schnelle Hilfe von Tierfreunden und eines Tierarztes konnte er gerettet werden. Seitdem lebt XAVER im TH und genießt sein tierisches Dasein.





Ja, wie ihr seht, HIER geht es nicht mehr weiter! Seit kurzem wurde der Weg zur Mulde, mit Sträuchern und ähnlichem, zugebaut. Auch ein Hinweisschild verbietet in Zukunft das Passieren des Weges. Auf Anweisung des UBA in Dessau.
Leider wurde dort am seichten Muldufer, von einigen Unbelehrbaren, besonders im Sommer, diese Stelle als wilder Grillplatz/Schlafplatz benutzt, also offenes Feuer entfacht und dort alles Mögliche herumgeworfen. Auch zerborstene Bierflaschen, Schnapsflaschen, u.ä, waren dort zu finden.
Sehr gerne hatten unsere TH-Hunde diesen Platz im Sommer, als willkommene Abwechslung -zur kurzen Abkühlung im Wasser-, angenommen.
Das ist nun leider Geschichte! "Dank" unbelehrbarer Menschen!


Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz